*

Hirzli

 
 
 
Der Rast- und Aussichtspunkt Hirzli liegt nordwärts von der Bergstation. Die Marschzeit mit Kindern beträgt ca. 3 Std. Die Bergtour führt zum Schwifärch, und dann weiter den Bergweg hinauf beim Ahornhüttli vorbei. Die letzten Höhenmeter werden auf dem Zickzack-Weg  zurückgelegt. Und die atemberaubende
 
Aussicht aufs Linthgebiet bis zum Zürichsee und auf die Glarner-Alpen sind das lohnende Ziel. Im Gipfelbuch kann sich der Wanderer einschreiben. Zum Absteigen hat man verschiedene Möglichkeiten. Vielleicht lockt ja aber erst noch der Nachbarsberg, der Planggenstock.
Bottom_center
  Anfahrt   Kontakt    Newsletter    Wetter
Bottom

2010 © Verkehrsverein Niederurnen, Impressum, Erstellt von TNT Webdesign      

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail